Deutsch
  • Deutsch
  • Italiano
  • English
  • Español
  • French
  • Hungarian
  • Polish
  • Português (Brasil)
  • Português (Portugal)
  • Russian
  • Serbian
  • Svenska (Sverige)
  • Turkish
  • 01.jpg
  • 02.jpg
  • 03.jpg
  • 04.jpg
  • 05.jpg
  • 06.jpg
  • 07.jpg
  • 08.jpg
  • 09.jpg
  • 10.jpg
  • 11.jpg
LANDWIRTSCHAFTKOMUNALBEREICH
Das Entfernen der Inspektionsvorrichtung am Mulchgerät ist gefährlich und strengstens verboten!

Scherenmulchgerät GL4/W

SCHONEND UM DEN REBSTOCK

gl4w-heck-klDas Scherenmulchgerät GL4 / 45 / 60 ist mit zwei Schwenkarmen angefertigt, die vertikal auspendeln und sich somit allen Unebenheiten des Geländes anpassen. Mechanische Stockabtastung mit Federzug und Gummipolsterung an den Schwenkscheiben bzw. zwei Feintaster mit hydraulischer Feinsteuertechnik machen es möglich, sauber und genau um den Stammbereich zu mulchen.
Die Feintaster können den schwierigsten Situationen angepasst werden und somit steht dem biologischen Anbau, ohne Herbizideinsatz nichts mehr im Wege. Mit einer zusätzlichen beidseitigen Punktspritzeinheit, wird eine höhere Schnittgeschwindigkeit bzw. Arbeitsgeschwindigkeit
ermöglicht. Besserer Überblick beim Arbeiten durch Frontanbau des Gerätes.


BILDER

GL4/W  GL4/W  GL4/W  GL4/W  GL4/W    GL4/W  GL4/W

MODELLVARIANTEN


GL4W-FGL4W-F - Fixer Frontanbau
» Laufwalze und Laufräder höhenverstellbar (4-7cm)
» Gegenläufiger Getriebeantrieb der Messerrotoren
» Gepolsterte, drehbare Schwenkscheiben mit Federzug
» Hydraulischer Schwenkarmeinzug beidseitig (ein Zylinder > GL4 110 - 140)
» Hydraulischer Schwenkarmeinzug beidseitig (zwei Zylinder > GL4 160 – 220)
» Gelagertes Gleitteller an den Schwenkscheiben
» Gelenkwelle CE mit Überlastungskupplung und Freilauf
» CE-Unfallschutz

GL4W-HGL4W-H - Hydraulische lineare Seitenverschiebung
» Dreipunktbügel mit Linearverschiebung (links/rechts 30cm - < GL4-180 links/rechts 25cm)

» Laufwalze und Laufräder höhenverstellbar (4-7cm)
» Gegenläufiger Getriebeantrieb der Messerrotoren
» Gepolsterte, drehbare Schwenkscheiben mit Federzug
» Hydraulischer Schwenkarmeinzug beidseitig (ein Zylinder > GL4 110 - 140)
» Hydraulischer Schwenkarmeinzug beidseitig (zwei Zylinder > GL4 160 – 220)
» Gelagertes Gleitteller an den Schwenkscheiben
» Gelenkwelle CE mit Überlastungskupplung und Freilauf
» CE-Unfallschutz

EINSATZGEBIETE

Obst- und Weinbau
KONTAKT

FISCHER GmbH
I-39040 Tramin (BZ) - Bahnhofstraße  4
Tel. +39 0471 860 211 - Fax +39 0471 860 800
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
MwSt. Nr. IT 02433560212

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet, um Ihnen personalisierte Werbenachrichten zu senden. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.